FunktioCheck Pro®

Zahnarzt-App zur Erkennung von Funktionsstörungen

Der Kunde

Die DIR® System GmbH vertreibt ein einzigartiges System zur Funktionsdiagnostik. Das dazugehörige Konzept wurde durch verschiedene Studien bestätigt und mit viel Erfahrung verfeinert. Zahnärzte erhalten die Möglichkeit, eine Diagnose bei Problemen mit dem Kiefergelenk zu erstellen.

Im ersten Schritt wird hierbei mit einer App eine 17-Seitige Fragestrecke (Befundung und Anamnese) durchlaufen.

Aufgabenstellung

Die App aus dem Jahre 2016 war nicht mehr auf dem aktuellen Stand der Technik. Sie genügte weder den hohen Sicherheitsanforderungen der DIR System GmbH, noch der Datenschutzgrundverordnung. Außerdem gab es einige schwerwiegende Fehler in der bestehenden App, die sich nicht ohne weiteres lösen ließen. Aus diesem Grund sollten wir von Adelt.IT eine neue App entwickeln, die gleichermaßen im Browser, auf iOS-Geräten und unter Android genutzt werden kann.

Unsere Lösung

Die neue App kann sich sehen lassen: Die komplizierte Nutzerführung der vorherigen App musste einer klaren und einfachen Bedienoberfläche weichen.

Alles wirkt übersichtlich und aufgeräumt. Die Anwendung synchronisiert die Daten jetzt über Betriebssystemgrenzen hinweg und kann Geräteunabhängig verwendet werden.

Zahlen, Daten, Fakten

+19%

Neukunden
pro Monat

-32%

Absprungrate Registrierung

+28s

schnellere Erzeugung des Anamneseberichts

Alle Daten werden komplett verschlüsselt abgelegt und sind geschützt vor unbefugtem Zugriff. Weil Sicherheit von persönlichen Daten an erster Stelle steht, haben wir – wie bei jedem unserer Projekte – etliche Reviews des Quellcodes durchlaufen.



Die neue Patientensuche ist einfach gehalten und zeigt sofort die gewünschten Ergebnisse an.

Kein Vergleich zur alten Suchmaske mit unzähligen Buttons und Feldern.

Eine übersichtliche Patientenakte mit allen Befunden ist für den Zahnarzt jederzeit verfügbar.

Das Herzstück der App ist die Befundung. Wir führen den Zahnmediziner Schritt für Schritt durch die Untersuchung und helfen ihm, die bestmögliche Funktionsdiagnose zu erstellen.

Zeitplan

Das Entwicklungsprojekt wurde im September 2023 gestartet. Bereits zum Jahreswechsel konnten die wichtigsten Funktionen in einem geschützten Testsystem genutzt werden.

Im Februar 2024 ging dann die neue App an den Start. Pünktlich zum Geburtstag des Firmengründers und Erfinders, Herrn Arnold, schalteten wir den alten Server aus und migrierten alle Daten des Altsystems über Nacht. Die Nutzer merkten von alldem nichts und erhielten zu ihrer großen Freude ein einfaches App-Update ausgespielt.

Zur Kundenwebsite:
https://www.dir-system.de/zahnmedizin/das-dir-konzept

Erfahren Sie hier mehr über weitere erfolgreiche Projekte